innovative Structural Engineering and Assessment Technologies

Im Jahre 2020 entschlossen sich die vier Gründungsgesellschafter der iSEA Tec GmbH ein Ingenieurbüro zu gründen, welches Innovation im Bauwesen als das zentrale Ziel ansieht. Die sich optimal ergänzenden fachlichen Hintergründe der Gründungsgesellschafter mit fundierten Erfahrungen im Bereich des Leicht- und Brückenbaus sowie der Baudynamik und Bauwerksüberwachung in Verbindung mit der zwischen diesen technisch komplexen Arbeitsfeldern entstehenden Symbiose stellen hierbei eine solide Grundlage für die Identifikation von Potenzialen für innovative Methoden und Prozesse im Bauwesen dar, deren Ausnutzung zur Geschäftsphilosofie der iSEA Tec gehört. Zum Beispiel lassen sich mit innovativen Ansätzen der Formfindung und Strukturoptimierung elegante Tragwerke entwickeln und realisieren. Die von uns konstruktiv entworfenen Strukturen zeichnen sich vor allem durch große Schlankheit und sichtbare Leichtigkeit aus. In einigen Fällen neigen sie aufgrund ihrer geringen Steifigkeit und Bauwerksmassen zu Schwingungen. Vergleichbare Fragestellungen treten auch bei anderen dynamisch beanspruchen Ingenieurbauwerken auf. Dies alles ist technisch beherrschbar und das Team der iSEA Tec nutzt die Synergien und die komplementären Expertisen ihrer Mitarbeiter, um bei allen Herausforderungen kundenorientierte Lösungen zu finden. Dabei stützen sich unsere Ansätze auf drei Säulen:

InnovationStructural EngineeringAssessment Technologies

Drei Bereiche, in denen unser Team über tiefgreifendes Know-how verfügt und auf deren Zusammenführung wir stolz sind. Die iSEA Tec GmbH vereint Erfahrung, Kreativität und innovative Ansätze in Planung und Überwachung.

Ein Team aus Praxis und Forschung

Geschäftsführender Gesellschafter M.Eng. Andrei Firus verfügt über große Kenntnisse an der Schnittstelle zwischen Theorie und Experiment, die er bereits intensiv an mehreren Eisenbahninfrastrukturprojekten aufzeigen konnte.

M.Eng. Victor Sturza, zweiter Geschäftsführender Gesellschafter, kennt die Herausforderungen als Leiter von herausragenden Projekten. Seine mehrjährige Erfahrung als Bauingenieur gibt ihm Einblicke in die Arbeitsweisen und wirtschaftlichen Gegebenheiten, denen staatliche und private Bauprojekte unterliegen.

Prof. Dr.-Ing. Roman Kemmler, Gesellschafter der iSEA Tec GmbH, ist seit über zwei Jahrzehnten mit der Entwicklung, Planung und Projektierung ausgewöhnlicher Tragwerke befasst. Seine realisierten Projekte haben internationale Anerkennung gefunden. Mit einer Vielzahl von Projekten auf der ganzen Welt zeigt er, wie weit die Grenzen des Technisch-Möglichen ausgedehnt werden können.

Prof. Dr.-Ing. Jens Schneider, Gesellschafter der iSEA Tec GmbH, bringt mehr als 20 Jahre praktische Ingenieurserfahrung sowie das analytische Wissen eines IHK-Sachverständigen mit. Zudem sichert Professor Schneider als Institutsleiter die Anknüpfung der iSEA Tec an neueste wissenschaftliche Erkenntnisse.

Wollen Sie zu uns gehören?

Wir sind immer auf der Suche nach qualifizierten, interessierten und neugierigen Menschen, die unser Team verstärken und unsere Ideale teilen. Motivierte Berufseinsteiger begrüßen wir dafür genauso wie erfahrene Spezialisten. Schicken Sie uns bitte Ihre Initiativbewerbung und schreiben Sie uns, was Sie an der Arbeit in unseren spannenden Tätigkeitsfeldern motiviert.